Meisterschaften


Silber für Anna-Maria! 🥈

 

 

Bei den diesjährigen Jugend Bezriksmeisterschaften belegte Anna-Maria mit 847 Kegeln den zweiten Platz und qualifizierte sich somit für die Hessischen Jugendmeisterschaften in Darmstadt!

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den Hessischen Meisterschaften!



Hessenmeisterin 2016!

Laura Wenzel ist die Hessenmeisterin 2016 in der Altersklasse U18 weiblich!

Mit 1354 Kegel (460 / 421 / 473) belegte Laura Wenzel mit 64 Kegeln Vorsprung den 1.Platz und ist somit qualifiziert für die Deutschen Einzelmeisterschaften der DCU in Plankstadt!

Die Vorläufe fanden in Neuenhaßlau statt, an diesen nahmen auch Bianca und Vanessa Westenburger teil. Beide Spielerinnen haben ihre erste Hessenmeisterschaft gut gemeistert, aber leider hat es dieses Jahr noch nicht für den Endlauf gereicht.
Der Endlauf wurde dann am 24.04 in Hainausen ausgetragen.


Jugend-Bezirksmeisterschaft 2016!

Unsere drei U18 Mädels haben sich alle für die Hessenmeisterschaft qualifiziert!
Und auch die neue Bezirksmeisterin des Bezirk 3 Laura Wenzel kommt vom KV Riederwald!

Die Jugend-Bezirksmeisterschaften des Bezirk 3 fanden im KV Riederwald statt!

 

Diesen Heimvorteil konnten unsere Mädels nutzen, denn sie haben sich das Startrecht für die Hessichen-Jugend-Meisterschaften 2016, die am 16. und 17. April stattfinden, erspielt.

Und mehr noch wurde Laura Wenzel dieshährige Bezirksmeisterin!

 

Laura Wenzel erzielte im Vorlauf 423 Holz ( 299 Volle / 124 Räumer) und im Endlauf 455 Holz ( 304 Volle / 151 Räumer)!

Das mach ein Gesamtergebnis von 878 Holz (603 Volle / 275 Räumer)!

 

Damit wurde Bezirksmeisterin und ist qualifizert für die Hessenmeisterschaft!

 

 

Vanessa Westenburger im Vorlauf 341 Holz (262 Volle / 79 Räumer) und im Endlauf 330 Holz (255 Volle / 75 Räumer)!

Das macht ein Gesamtergebinis von 671 Holz (517 Volle / 154 Räumer)!

Damit belegte sie den 7.Platz und qualifiziert sich somit in ihrem ersten Jahr in der Alterklasse U18 für die Hessenmeisterschaft!

Bianca Westenburger erzielze im Vorlauf 375 Holz ( 241 Volle / 134 Räumer ) und im Endlauf 369 Holz ( 271 Volle / 98 Räumer )!

Das macht ein Gesamtergbenis von 744 Holz ( 512 Volle / 232 Räumer)!

 

Damit belegte sie den 5.Platz und qualifiziert sich ebenfalls in ihrem ersten Jahr in der Altersklasse U18 für die Hessenmeisterschaft!



Deutsche Vize-Meisterin 2015!

Minka Esser belegte bei den 3. Deutsche Classic-Cup Einzelmeisterschaften in der Disziplin Seniorinnen B den 2.Platz!

Ausgetragen wurde die Meisterschaft in Aschaffenburg Damm am 13. und 14. Juni 2015.


Am Samstag erzielte Minka 418 Kegel (311 Volle /  107 Räumer /  6 Fehlwurf)  und belegte mit diesem Ergebnis zwischenzeitlich den  7.Tabellenplatz und war dadurch qualifiziert für den Endlauf. Auf den ersten Platz fehlten 26 Kegel.

Im Endlauf am Sonntag steigerte sich Minka und spielte 450 Kegel (289 Volle / 161 Räumer! / 3 Fehlwurf). Dies war das beste Ergebnis, das an diesem Wochenede in der Disziplin Seniorinnen B gespielt wurde, doch leider ging Minka als zweite mit 2 Kegeln Rückstand aus ihrem Durchgang.

Nun war Abwarten angesagt und tatsächlich spielte keine der folgenden Damen ein höheres Ergebnis und so sicherte sich Minka die Silbermedallie!

Wir sind stolz auf unsere Minka und gratulieren ihr recht herzlich, es war ein tolles erfolgreiches Wochende!



Hessische Vereinsmeisterschaften Seniorinnen A 2015 Endlauf

 

KV Riederwald belegt den 4.Platz

 

Am 26.04.2015 nahm Falkeneck am Endlauf der Hessischen Vereinsmeisterschaften, in der Altersklasse Seniorinnen A teil.

Der Austragungsort war Kelsterbach.

Für den KV Riederwald spielten Minka Esser (428), Annegret Lehnert (432), Silvia Weil (433) und Ulrike Latka (429), dies macht ein Gesamtergebnis von 1722 Kegeln und so fehlten am Schluss 18 Kegel um auf das Treppchen zu gelangen und die Bronze Medallie mit nach Hause zu nehmen.


Jugend – Bezirksmeisterschaften 2015

Nach sehr langer Zeit meldete der KV Riederwald für die Bezirksmeisterschaften gleich drei Jugendliche Spielerinnen. Bianca Westenburger und Vanessa Westenburger in der Altersklasse U 14 weiblich und Laura Wenzel in der Altersklasse U 18 weiblich.

 

Die Bezirksmeisterschaften unserer Jugend fanden am 18. und 19.04 in der Keglerklause Mörfelden statt.

 

In der Altersklasse U 14 weiblich starteten für den KV Riederwald Vanessa Wetsenburger und Bianca Westenburger, die beide erst vergangenes Jahr mit dem Kegeln angefangen haben, zeigten super Leistungen und sorgten bei den mitgereisten Fans für große Begeisterung.

 

Vanessa Westenburger erzielte im Vorlauf 350 Kegel (254 Volle / 96 Abräumer / 19 Fehlwurf) und im Endlauf 316 Kegel (239 Volle / 77 Abräumer / 18 Fehlwurf), dies ergibt ein Gesamtergebnis von 666 Kegeln (493 Volle / 173 Abräumer / 37 Fehlwurf).

 

Sie belegte damit den 9. Platz und war somit qualifiziert für die Hessenmeisterschaften, an denen sie allerdings, wie Bianca Westenburger auch, nicht teilnehmen konnte, da sie aus familiären Gründen an dem folgendem Wochenende nicht die Möglichkeit hatten anwesend zu sein und beide kein Vorspielrecht bekamen.

 

Bianca Westenburger spielte im Vorlauf 399 Kegel (300 Volle / 99 Abräumer / 16 Fehlwurf) , wobei vor allem das Ergebnis in die Vollen beeindruckend ist und verpasste damit nur knapp ihren ersten offiziellen 400er. Im Endlauf spielte sie mit 377 Kegeln (270 Volle / 107 Abräumer / 13 Fehlwurf) erneut ein gutes Ergebnis und erkämpfte sich so mit vier Kegeln Vorsprung den 3.Platz.

 

 

 Für beide Spielerinnen war dies der erste und letzte Wettkampf in der Altersklasse U 14 weiblich, denn ab nächster Saison spielen beide in der U 18 weiblich mit und zeigen dort ihr Talent.

 

In der Altersklasse U 18 weiblich und männlich kam es am Samstag zu einem Defekt der Bahnanlage, weswegen kurzfristig entschieden wurde, dass nur der Finallauf am Sonntag gewertet wird.

 

Für den KV Riederwald startete in der Altersklasse U 18 weiblich Laura Wenzel und spielte ein Ergebnis von 430 Kegeln (297 Volle / 133 Abräumer / 9 Fehlwurf) und belegte damit den 3.Platz. Auch die Zweitplatzierte spielte ein Ergebnis von 430 Kegeln hatte allerdings einen Kegel mehr geräumt, auf den ersten Platz waren es lediglich neun Kegel Abstand.

 

Mit dem 3.Platz qualifizierte sie sich für die Hessischen-Jugend-Meisterschaften am 25. und 26.04 auf der Anlage des FTV 1860 Frankfurt.

 

Dieses Wochenende war für die Jugendabteilung des KV Riederwalds ein sehr gelungener Auftakt und in den nächsten Jahren wird es sicherlich noch jede Menge Erfolge zu feiern geben.